Startseite | Sitemap | Impressum | Haftungsausschluss   

Wunden Jesu

Marie-Marthe Chambon Rosenkranz zu den heiligen Wunden Jesu Der Gnadenreiche Rosenkranz Gebete zu den Wunden Jesu

Rosenkranz zu den heiligen Wunden Jesu

Rosenkranz mit 5x10+9=59 Perlen


Jesu Christi oder von der Barmherzigkeit

 

Man verwendet dazu einen Rosenkranz und verehrt die heiligen Wunden unseres Herrn in dieser Reihenfolge:
1.Gesätz: Die Fußwunden
2.Gesätz: Die Seitenwunde
3.Gesätz: Die linke Handwunde
4.Gesätz: Die rechte Handwunde
5.Gesätz: Das verwundete Haupt


Beim Kreuz)
Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen

Bei der grossen Perle (a):
O Jesus, göttlicher Erlöser, sei uns und der ganzen Welt gnädig und barmherzig. Amen

Heiliger Gott, heiliger starker Gott, heiliger unsterblicher Gott, habe Erbarmen mit uns und mit der ganzen Welt. Amen

Gnade und Erbarmen, 0 mein Jesus, in den gegenwärtigen Gefahren, bedecke uns mit Deinem kostbaren Blute. Amen

Ewiger Vater, erzeige uns Barmherzigkeit durch das Blut Jesu Christi, Deines vielgeliebten Sohnes, erzeige uns Barmherzigkeit, wir beschwören Dich darum. Amen. Amen. Amen.

Bei den grossen Perlen (b, c, d, e, f) wird je 1x gebetet:
Ewiger Vater, ich opfere Dir (durch das Unbefleckte Herz Mariens) die Wunden unseres Herrn Jesus Christus auf, um die Wunden unserer Seelen zu heilen.

Bei den kleinen Perlen (1, 2, 3, 4, 5) wird je 1x gebetet:
Mein Jesus, Verzeihung und Barmherzigkeit durch die Verdienste Deiner heiligen Wunden.

Am Schluss wird bei den kleinen Perlen (a1, a2, a3) wird je 1xgebetet:
Ewiger Vater, ich opfere Dir (durch das Unbefleckte Herz Mariens) die Wunden unseres Herrn Jesus Christus auf, um die Wunden unserer Seelen zu heilen.

Herkunft des Rosenkranzes

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 3623.